Entwicklung einer Sozialberichterstattung für den Landkreis Mittelsachsen

Projektleitung

Prof. Dr. Isolde Heintze

Projektmitarbeiterinnen

Tabea Esche
Friederike Haubold

Laufzeit: 12/2014 bis 12/2020

Forschungsaufgabe

Der Landkreis Mittelsachsen hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Konzept zur Integrierten Sozialplanung aufzubauen und auszugestalten. Einen ersten Meilenstein hin zur Integrierten Sozialplanung stellt die Entwicklung einer kommunalen Sozialberichterstattung dar.
Sozialberichterstattung klärt darüber auf, wie sich Lebenssituationen und gesellschaftliche Teilhabechancen in einem bestimmten Gebiet entwickeln, wo soziale Problemlagen entstehen können und welche Bedarfe sich bezüglich der Versorgung mit sozialer Infrastruktur ergeben. Sie erfüllt einen doppelten Auftrag. Mittels ihrer erfolgt zum einen die Aufklärung über bestehende gesellschaftliche Verhältnisse und zum anderen stellt sie ein Steuerungsinstrument im Rahmen der Politikberatung dar. Durch eine kommunale Sozialberichterstattung und den daraus resultierenden Maßnahmen kann die Lebenssituation der Bevölkerung in einer Kommune verbessert werden und die Region für eine dauerhafte Lebensperspektive attraktiv gestaltet werden.
Ziele des Forschungsprojektes sind:

  • Aufbau eines integrierten und kleinräumigen Sozialmonitorings
  • Entwicklung einer datengestützten Typologisierung von Sozialräumen
  • Kontinuierliche wissenschaftliche Begleitung des Landkreises

Das Projekt widmet sich der Aufgabe, den kommunalen Akteuren Impulse für die Weiterentwicklung der Sozialverwaltung zu geben und Hilfe zur Selbsthilfe für eine autonome sozialplanerische Berichtstätigkeit zu vermitteln sowie sie bei der Fortschreibung kontinuierlich zu unterstützen und zu begleiten.

Projektgeber

Landkreis Mittelsachsen

PROJEKTABLAUF

Dritter Durchlauf gestartet

24. Januar 2019
Zum dritten Mal widmen sich Masterstudierende präsenten Themen im Landkreis Mittelsachsen mehr

Praxisforschungstag II

23. Januar 2018
Abschlusspräsentation der Masterstudierenden
Arbeitsgruppen stellen ihre Ergebnisse vor mehr

Praxisforschungsprojekt „Entwicklung einer Sozialberichterstattung für den Landkreis Mittelsachsen“

Masterstudierende präsentieren ihre ersten Forschungsschritte mehr

Zweiter Praxisforschungstag

27. Januar 2016
Ergebnissvorstellung aus dem Praxisforschungsprojekt der Masterstudierenden mehr

Erster Praxisforschungstag

23.06.2015
Präsentation und Diskussion der bisherigen Arbeitsergenisse zum Projekt mehr

Aufbau eines Praxisforschungsprojektes mit Masterstudierenden

in Kooperation mit dem Landkreis Mittelsachsen ein kleinräumiges Sozialmonitoring mehr

09. Juni 2015

Eröffnungsveranstaltung zum Projekt

„Entwicklung einer Sozialberichterstattung für den Landkreis Mittelsachsen“ mehr

26. Februar 2015

Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landkreis Mittelsachsen

und der Hochschule Mittweida, Fakultät Soziale Arbeit unterzeichnet

18. Dezember 2014