Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Modul Ästhetische Bildung - Keramik

Die Keramikräume des Zentrums für Soziale Arbeit und Medien waren unser gestalterischer Höhepunkt des Studiums Soziale Arbeit. Die liebe Frau Rückert war uns an den vier Tagen Muse und Hilfe bei der Umsetzung kleiner sowie großer Tonarbeiten. Wir durften erleben wie innere Bilder mit den Händen greifbare Realität wurden. In den vier Tagen stand nicht nur das Formen im Mittelpunkt, auch das Ausdrücken mittels Farbe hatte seinen Raum. Die gegenseitige Präsentation unserer Tonschätze am Ende der Woche erfüllte uns mit Stolz und Vorfreude. Viele Ideen und Anregungen werden uns für unsere zukünftige Arbeit sehr nützlich sein.

Wir sagen Danke für die schöne Zeit.

Stellvertretend für die Keramikgruppe

Lisa Schulz, Silke Hoyer, Evelyn Domann