Forschungsaufenthalt

von Olga Pchelina vom 15.09. bis 30.11.2008

Olga Pchelina ist Dozentin am Lehrstuhl Sozialwissenschaften und Technologie der Marischen Staatlichen Technischen Universität, Joschkar Ola, Russland.

Olga Pchelina informierte sich und recherchierte bundesweit zu den Themen:

Prof. M.-L. Horlbeck (links) und O. Pchelina während einer Präsentation
  • Theorie und Praxis der Organisation der Sozialen Arbeit und der Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen in Deutschland.
  • Territoriale Organisationen, finanzielle und rechtliche Regelung und  Struktur der Sozialen Arbeit.
  • Die soziale Grundversorgung und die Methoden der Sozialen Arbeit.
  • Die staatlichen und nicht staatlichen Organisationen und die soziale Beratung.


Nach der Präsentation erfreuten Olga Pchelina und Sarah Kosch mit einem kleinen Konzert im Foyer die Professorinnen und Professoren.

In einer Lehrveranstaltungen sprach Olga Pchelina über Erlebnisse und Erfahrungen bei Besuchen in verschiedenen Einrichtungen und Vereinen des Sozialen Bereiches in Deutschland. Sie besuchte  auch Studierende  in deren Einrichtungen.

Zur Exmatrikulationsfeier der Absolventinnen und Absolventen am 14.11.08 trug Olga Pchelina gemeinsam mit Prof. Horlbeck (linkes Bild) und S. Kosch (rechtes Bild) zur musikalischen Umrahmung bei.

Auch am Geschehen der Stadt Roßwein war Olga Pchelina sehr interessiert. Mit dem Bürgermeister Veit Lindner und der Kulturreferentin Ines Lamay diskutierte sie über soziale und kulturelle Fragen der Stadt.
Sie gab für die Stadt mehrere Konzerte.