Dipl. Soz.-Päd. Marika Krüger

Marika Krüger Dipl. Soz.-Päd. Marika Krüger
Marika Krüger
+49 (0)3727 58-1763
krueger@hs-mittweida.de

ZMS Haus 39, Raum 39-120

Sprechzeiten: Dienstag
09:00 - 16:00 Uhr

Tätigkeitsgebiet

Projektmitarbeiterin, seit September 2018 an der Fakultät

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Innovative Erwerbskombination: landwirtschaftliche Unternehmen als Anbieter sozialer Dienstleistungen“ im Rahmen der EIP AGRI Förderung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

Beruflicher und Wissenschaftlicher Weg

  • Abitur
  • Ausbildung und berufliche Tätigkeit als Sozialversicherungsfachangestellte im Bereich Krankenversicherung
  • Diplomstudium Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt
  • Auslandsaufenthalt incl. Praxissemester im Bereich Kinder- und Jugendarbeit Fundacao Mandacaru / Fortaleza (Brasilien)
  • Diplomarbeit zum Thema: Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kindertagesstätten – Konzeption eines umweltpädagogischen Projekts
  • Tätigkeit als Projektmitarbeiterin in den Bereichen Umweltbildung und Soziale Landwirtschaft beim Thüringer Ökoherz e.V./ Weimar
  • Ehrenamtliche Mitarbeit in Stadtteilprojekten zu Stadt- Natur- Kultur in Erfurt
  • Seit 2013 weiterführende Projektstelle in Geithain/ Sachsen als Projektleiterin der Netzwerk- und Beratungsstelle Soziale Landwirtschaft Sachsen/ Thüringer Ökoherz e.V.
  • Projekttätigkeit „Landwirtschaft und Soziales“ im Landwirtschaftsbetrieb Denis Breiting/ Niedergräfenhain in der Kinder- und Jugendarbeit und in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund
  • Seit 2018 Projektmitarbeiterin im Projekt „Innovative Erwerbskombination: landwirtschaftliche Unternehmen als Anbieter sozialer Dienstleistungen“

Wissenschaftliche Interessen

  • Soziale Arbeit und Landwirtschaft/ der Landwirtschaftsbetrieb als inklusiver Raum
  • Entwicklung ländlicher Räume
  • Weiterentwicklung generationsübergreifender partizipativer und interkultureller Sozialraumkonzepte