Ergebnisse Fachveranstaltung

„Aktivierungspotenziale für Nachbarschaften“

Prof. Stephan Beetz,
Annegret Saal

Im Rahmen des Forschungsprojekt
„Empowerment für Lebensqualität im Alter“
fand die Fachveranstaltung im Februar in Kooperation mit dem Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. (VSWG) in Dresden statt.

18 Masterstudierende der Fakultät Sozialen Arbeit forschen in diesem Projekt.
Vor Ort untersuchten sie das Wohnumfeld von älteren Bewohnerinnen und Bewohnern in verschiedenen Städten mit dem Ziel  ‚gelebte‘ Nachbarschaften in vielfältigen Formen an Beispielen zu ermitteln. Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaften befragten die Studierenden ebenfalls zum Thema Nachbarschaften.

Dokumentation der Fachveranstaltung

Masterstudierende, die im Projekt mitarbeiten, die Veranstaltung vorbereiteten, moderierten und die Ergebnisse vorgestellten.

Ausführliche Informationen zum Forschungsprojekt: mehr

Oktober 2012 - Ergebnisorientierte Informationen zum Projekt

Mai 2011 - Start der Praxisforschung